Kolonial Living

Kolonial Living: Leben wie in einer anderen Zeit

Kaum eine Lebensart kommt so herrschaftlich und pompös daher wie der Kolonialstil. In diesem Einrichtungsstil spiegelt sich ein ganz besonderer Charme wider. Mondän und prunkvoll kommt das Kolonial Living daher, das ein wenig an die Zeit des britischen Empires erinnert. Daher kommen übrigens auch die Ursprünge dieses Einrichtungsstils, dessen Möbelstücke eine Mischung aus europäischen und asiatischen Einflüssen ist.

Möbel Kolonialstil: Symbiose von Europa und Asien

Beim Kolonial Living verbinden sich europäische, insbesondere britische, Einrichtungselemente mit asiatischen Elementen. Und das außerordentlich wirkungsvoll und schön! Eine Symbiose, die bis heute bei vielen Dekorations- und Einrichtungsprofis beliebt ist und gerade als Gegenstück zu sehr modernen, klaren Linien eingesetzt wird.

Besonders die außergewöhnlichen Farben, die interessanten Stoffmuster und die wunderschönen Schnitzarbeiten machen die Möbel des Kolonial Living einzigartig. Gerne werden diese Möbelstücke auch mit asiatischen, insbesondere mit indischen Ornamenten verziert und sorgen so für ein asiatisch angehauchtes Flair in jedem Wohnraum.